Hausgeräte

Küche vernetzt

Liebhaber kreativen Kochens können ihre Leidenschaft jetzt noch einmal neu entdecken, denn das Kocherlebnis wächst künftig über die Küche hinaus: Neff bringt seine ersten vernetzten Hausgeräte auf den Markt – und eröffnet damit neue, faszinierende Dimensionen.

be-cook: Smarter kann man nicht kochen

„be-cook – Kocht smarter.“ Damit bringt Oranier ein wirkliches Upgrade für alle Flächeninduktionskochfelder und einen echten Mehrwert für den Verbraucher in der Küche heraus. be-cook umfasst ein intelligentes Flächeninduktionskochfeld, smartes Kochgeschirr und die Rezepte-App vom Partner Hestan CueTM, die mittels Bluetooth-Schnittstelle miteinander kommunizieren.

Flüsterleise aufgekocht

Der Alltag ist laut genug - und auch Kochen ist in den meisten Fällen eine eher geräuschintensive Angelegeneheit. Da wird mit Geschirr und Töpfen geklappert, gespült, der Dunstabzug läuft auf Hochtouren, der Geschirrspüler leistet seinen wertvollen, aber oft auch lautstarken Beitrag - kurzum, besonders für nicht am Kochgeschehen beteiligte Mitbewohner kann dies ganz schön nervig werden. Das Topfgeklapper ist unvermeidlich, aber bei den technischen Helferleins hat der Küchenmarkt einiges zu bieten, um die Geräuschkulisse merkbar abzusenken.